Suche

Suche
Alpha60 Logo

Fred Astaire

10.05.1899 - 22.06.1987

Info

In "Flying down to Rio" traf Fred Astaire zum ersten mal Ginger Rogers. In neun Filmen tanzte er ausschließlich mit ihr und begründete das Filmmusical. Als Sohn österreichischer Immigranten gelangte Astaire schon mit fünf Jahren das Showbiz. Lange Jahre trat er gemeinsam mit seiner Schwester Adele auf. Als die sich 1932 niederließ, um zu heiraten, ging Fred Astaire nach Hollywood. Er stand bis zu seinem Tod 1987 in zahlreichen Musicals, aber auch ernsten Rollen vor der Kamera. Außerdem schrieb er unzählige unvergessliche Songs - unter denen der bekannteste wohl "Cheek to Cheek" sein düfte - die im Laufe der Filmgeschichte immer wieder auf Soundtracks zu hören sind.

Schauspiel

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb